top of page

Yoga am Sessel

Die körperliche Asana-Pranayama-Praxis mit Unterstützung des Sessels ist soviel mehr als eine Alternative zur Matte. Es ist eine vollkommen andere Art der Praxis, viel präziser, wenig Energieverlust um eine äußere Form zu halten und gleichzeitig so intensiv, da Energieflüsse, Nervenstimulierungen, etc. bewusst wahrgenommen werden können. 

Gerade für Menschen, die mit Körper- & Atemübungen ihre Selbstheilungsprozesse intensivieren möchten, ist die Praxis am Sessel die erste Wahl.

Die Asana-Praxis am Sessel eröffnet ein ungeahntes und weites Wahrnehmungsspektrum. Durch eine intelligente Integration des Sessels kommt es einerseits zu einer Erleichterung im Asana, gleichzeitig jedoch zu einer Präzisierung der Form und damit zu einer tiefen und intensiven Wahrnehmung und Wirkung.

DassPrem Stiefsohn | Yoga am Sessel | Sessel Yoga | Chair Yoga
DassPrem Stiefsohn | Yoga am Sessel | Sessel Yoga | Chair Yoga
DassPrem Stiefsohn | Yoga am Sessel | Sessel Yoga | Chair Yoga
DassPrem Stiefsohn | Yoga am Sessel | Sessel Yoga | Chair Yoga
DassPrem Stiefsohn | Yoga am Sessel | Sessel Yoga | Chair Yoga
DassPrem Stiefsohn | Yoga am Sessel | Sessel Yoga | Chair Yoga
UNSERE KURSE
  • Anmeldung und Organisatorisches
    Da der Workshop mit maximal 10 Personen stattfindet, ist eine rechtzeitige Anmeldung ratsam. Nach der Anmeldung erhaltest Du umgehend eine Bestätigungs-Email. Wenn die Mindestteilnehmeranzahl erreicht ist, bekommst Du eine Rechnung. Nach Überweisung des Kursbeitrages ist Dein Kursplatz fixiert.
  • Aktuelle Termine | Stundenplan
    Impulsvortrag Sa. 16.09.2023 | 9.30 - 12 Uhr 2,5 Tages Workshop 08. - 10.12.2023 --- Freitag | 16 - 20 Uhr Samstag | 9 - 18 Uhr Sonntag | 8 - 17 Uhr
  • Themen im Detail
    Die Themen im 2,5tägigen Workshop umfassen: Shatkarmas | Die morgendliche Routine zur Gesundheitsförderung. Entleerung, Säuberung, Verdauungsaktivierung Asanas | Die traditioneller Art der Praxis, hinsichtlich Ausführung, Zeiten und Typen Pranayama | Praxis gemäß den Schriften Mantra | Die Praxis mit Mantras, im speziellen dem Gayatri Mantra (auch für Pranayama) Yogasutras Patanjali & Hatha Yoga Pradipika | Studium ausgewählter Texte Programm | Erarbeitung individueller Yogaprogramme Die Themen des Impulsvortrages sind abhängig von den Wünschen & Fragen der Teilnehmer*Innen. Dieser Vortrag ist spontan & intuitiv und lebt voll und ganz vom Interesse der Teilnehmenden.
  • Kosten und Ermäßigung
    Impulsvortrag 2,5 h | 16.09.2023 € 25,- 2,5 Tages Workshop | 08. - 10.12.2023 Regulär | € 390,- Early Bird | € 320,- | gültig bis 15.101.2023.
  • Körperliche und physische Voraussetzungen
    Zum Zeitpunkt des Workshops sollte es Dir so gut gehen, dass Du konzentrations- & aufnahmefähig bist und alleine schon die Neugier dich begeistert. Wenn Neugier und der Mut das Thema anzugehen in dir präsent sind, dann wird der Workshop Dir zahlreiche hilfreiche Erkenntnisse & Techniken schenken. Auf Deine körperlichen und psychischen Bedürfnisse wird natürlich eingegangen, da wir ja ein Programm genau auf Dich abgestimmt erarbeiten! Du musst somit nicht fit, oder super gedehnt sein. So, wie du bist, passt es. Auf keinen Fall solltest Du Drogen jedweder Art während dieses Workshops konsumieren!
  • Was ist das Ziel des Workshops
    Yoga ist gelebte Spiritualität, d.h. ein geistreiches Leben oder ein Leben aus dem Geiste heraus zu leben, ohne Wenn & Aber oder Sinn, aus einer unerschöpflichen Quelle heraus. Dieser 2,5tägige Workshop soll Dir Brennholz, Wind und Flamme sein, dass das Feuer "Yoga" in Dir zu brennen beginnt, so dass Du lernst "Yoga ohne Drama" zu praktizieren. Nicht um irgendetwas zu erreichen, sondern aus einem inneren Impuls heraus einfach tun. Du bekommst "Werkzeuge" hinsichtlich Shatkarmas (Reinigungsübungen, Asanas (Körperstellungen), Pranayama (Atemübungen), Dharana (Konzentration) und Mantra Japa. Das bedeutet, dass wir gemeinsam ein individuell auf Deine aktuellen Lebensumstände und körperlichen Voraussetzungen abgestimmtes Yogaprogramm erarbeiten, dass du im Kurs übst, übst und übst Das Studium ausgewählter Texte der Sutras von Patanjali und der Hatha Yoga Pradipika werden Dir ein tiefes und klares Verständnis geben, warum wir wie praktizieren oder nicht praktizieren! Um grundsätzlich eine Idee zu bekommen, was Yoga überhaupt ist und wie bereichernd Yoga für unser alltägliches Leben ist, ob in der Familie oder Arbeit, Lebensplanung oder Sinnsuche, gibt es regelmäßig 2,5stündige Impulsvorträge. Der nächste findet statt: --- Samstag, 16.09.2023 | 9.30 - 12 Uhr Akademie LebensWelten 8383 Welten, Bachstraße 23
  • Welche Voraussetzung sind nötig?
    Dieser Workshop baut auf dem Workshop "Faszination Pranayama" auf. Außerdem ist es empfehlenswert, wenn Du bereits auf die Erfahrung einer mehrmonatigen "regelmäßigen" Praxis zurückgreifen kannst.
  • Besonderheiten
    Die Kurse & Workshops finden mit maximal 10 Personen statt! Dadurch, dass die Praxis, das Ausprobieren und das Forschen die tragenden Elemente sind, unterrichte ich nur Kleingruppen. Dies gibt mir die Möglichkeit einen Raum zu schaffen, in dem Deine Anliegen, Dein Nachspüren, Deine Fragen die Zeit bekommen, die sie brauchen. Weiters bekommst Du einen 4-wöchigen unlimitierten Zugang zu unserem Online Yogaportal LebensWelten.Online mit +50 Pranayama-Klassen, den mehrstündigen Pranayama-Videotutorials und Livestreams auf unserem Online Yogaportal "LebensWelten.Online". Nachbetreuung der Akademie LebensWelten​ | Das liegt mir besonders am Herzen! Sollte es nach dem Workshp aufgrund Deiner Praxis zu Fragen kommen, dann kannst Du jederzeit im Chat oder Forum aktiv werden. Die Antworten erfolgen entweder schriftlich oder per Video!
  • Aktuelle Termine
    Sonntag, 26.02.2023 9.30 - 17.30 Uhr Akademie LebensWelten | 8383 Welten, Bachstraße 23 Sonntag, 28.05.2023 9.30 - 17.30 Uhr Akademie LebensWelten | 8383 Welten, Bachstraße 23
  • Besonderheiten
    Die Kurse & Workshops finden mit maximal 8 Personen statt! Dadurch, dass die Praxis, das Ausprobieren und das Forschen die tragenden Elemente sind, unterrichte ich nur Kleingruppen. Dies gibt mir die Möglichkeit intensiv auf Deine Wünsche, Erfahrungen und körperlichen Bedürfnisse eingehen zu können. Zusätzlich bekommst Du 14 Tage unlimitierter Zugang zu unserem Online Yogaportal LebensWelten.Online und somit zu +100 Yoga am Sessel Videos! Nachbetreuung der Akademie LebensWelten​ | Das liegt mir besonders am Herzen! Sollte es nach dem Workshop aufgrund Deiner Praxis zu Fragen kommen, dann kannst Du jederzeit im Chat oder per Email aktiv werden. Die Antworten erfolgen entweder schriftlich oder per Video!
  • Zielsetzung
    Ganz klar! Die Asana-Praxis für "Normalsterbliche" in ein vollkommen neues Licht stellen. Vor allem für jene Yoginis, deren vorrangiges Ziel es ist die Selbstheilungskräfte & -prozesse unterstützen zu lernen. Durch die Unterstützung des Sessels können wir nämlich die Fokus auf die Wirkung der Asanas legen und weniger auf die äußere Form. Die Präzision in der Asana-Ausübung steigert sich naturgemäß und dadurch, dass wir das Asana sanfter erleben, können wir einerseits länger darin verweilen, gleichzeitig durch Atemtechniken, Integration von Akupressurpunkten und Konzentrationspunkten die Wirkung verfeinern bzw. intensivieren UND, das ist das Wesentliche, so fein-leicht praktizieren, dass wir die Wirkung des Asanas im Moment erleben. Der Sessel hat seine eigenen Gesetze. Speziell was Distanzen, Positionen und Hilfsmitteln betrifft. Am Ende des Workshops wirst Du genau wissen, wie Du Dich mit, um und auf dem Sessel bewegen sollst, so dass sich die Welt der Asanas in einem völlig neuen Licht eröffnet.
  • Kursaufbau und -inhalte
    1. Technik | Am Sessel zu praktizieren ist zu Beginn Neuland. Ich werde Dir Asana für Asana zeigen, wie man sich auf und um den Sessel bewegt, wie und wo man sich abstützt, welche Winkeln & Distanzen individuell eingehalten werden sollten, welche Hilfsmitteln besonders förderlich sind, etc. Ein ganz großer Aspekt bist Du und der Sessel. Es gibt große und kleine, dünne und dicke Menschen, super gedehnte und stark verkürzte und manch einer hat Bewegungseinschränkung. Eins werden mit dem Sessel ist die Prämisse. Ich unterrichte nicht allgemein, sondern spezifisch-individuell, d.h. alles Gesagte findet unmittelbar Anwendung und wird auf Dich, also Deinen Körper und Deine Fähigkeiten adaptiert. 2. Kreativität | Wenn die technischen Aspekte (Winkeln, Hebeln, Abfolgen, etc.) verstanden sind, dann öffnet sich uns das Feld der Kreativität. Ich schaffe eine Atmosphäre, wo Dein Forscherdrang gefördert wird, so dass Du selbst Deine normale Matten-Asana-Praxis auf den Sessel zu übertragen lernst. Inhalte - Equipment & Hilfsmitteln - Asanas (Vor-, Rück- & Seitbeugen, Stand-, Sitz- & Liegeposition) - statische & dynamische Asana-Ausführung - Winkeln & Abstände individuell adaptiert - verschiedene Sonnengruß-Variationen - Kundalini Yoga Elemente - Flow-Elemente Online Yoga | Videoportal Du bekommst unmittelbar nach dem Workshop einen 14tägigen unlimitierten Zugang zu unserem Online Yogaportal LebensWelten.Online und damit zu +100 (!!!) Yoga am Sessel Videoklassen.
  • Zielgruppe
    1. Yoginis, die sich auf der Matte körperlich plagen und dadurch oft zu sehr mit dem Asana / der Form an sich "kämpfen" und gar nicht in das Wahrnehmen der Wirkung kommen. 2. Yoginis, die ihre körperliche Praxis auf der Matte dadurch bereichern möchten, spezielle Asanas mit Unterstützung zu praktizieren, um tiefere Erfahrungen im Asana zu machen und technische Aspekte (wie spiralische Verschraubungen) zu verfeinern. 3. Yoginis, die auf der Matte körperlich schlicht und einfach überfordert sind und sich dadurch die Asana-Praxis zu einer reinen Gymnastikstunde verformt, jedoch feinstoffliche Aspekte, wie Energielenkung, Imagination, Konzentration und Meditation schlicht nicht zum Tragen kommen. 4. Menschen, die gerne mit einer sogenannten Yogapraxis anfangen möchten, jedoch Angst haben in klassischen Stunden überfordert zu sein. 5. Menschen, die mit körperlichen Einschränkungen, wie z.B. Gelenksproblemen, leben. 6. Yoginis, die speziell in den Bereich "Aktivierung & Unterstützung der Selbstheilungskräfte & -prozesse" eintauchen möchten.
  • Anmeldung und Organisatorisches
    Da der Kurse & Workshops mit maximal 8 Personen stattfindet, ist eine rechtzeitige Anmeldung ratsam. Natürlich haben wir Wartelisten installiert, die entsprechend der Anmeldungsreihenfolge behandelt werden. Nach der Anmeldung erhaltest Du umgehend ein Bestätigungs-Email (gegebenenfalls Spam-Ordner überprüfen). Wenn die Mindestteilnehmeranzahl erreicht ist, bekommst Du eine Rechnung. Nach Überweisung ist Dein Kursplatz fixiert.
  • Kosten und Ermäßigungen
    Regulär € 149,- Early Bird € 119,- mit LebensWelten.Online Halbjahres- oder Jahres-Abo € 80,- Der Early Bird für den Termin 26.02.2023 ist bis 01.02.2023 gültig. Der Early Bird für den Termin 28.05.2023 ist bis 01.05.2023 gültig. Bei Doppelbuchung "Yoga am Sessel" PLUS "Wie Asanas wirken" gibt es 10 %, ausgenommen LebensWelten.Online-Ermäßigung.
  • Kosten und Ermäßigung
    Regulär | € 149,- Early Bird | € 119,- Wiederholer | € 89,- mit LebensWelten.Online Halbjahres- / Jahres- Abo | € 80,- Der Early Bird für den Workshop 11.02.2023 ist bis 10.01.2023 gültig. Der Early Bird für den Workshop 15.04.2023 ist bis 10.03.2023 gültig.
  • Ersetzt dieser Workshop eine professionelle Therapie?
    Nein, natürlich nicht. Jedoch bewirkt Erkenntnis über die Dinge eine enorme Beruhigung. Dies gepaart mit den yogischen Atemtechniken, einer regelmäßigen, leichten und zielgerichteten Praxis, wird zu einer fühlbaren Linderung führen. Bei schweren Traumatas, akuten Panikattacken, etc. ist eine professionelle Unterstützung ratsam. Die eigene Atempraxis steht aber nicht im Widerspruch dazu.
  • Anmeldung und Organisatorisches
    Da der Workshop mit maximal 10 Personen stattfindet, ist eine rechtzeitige Anmeldung ratsam. Natürlich haben wir Wartelisten installiert, die entsprechend der Anmeldungsreihenfolge behandelt werden. Für den Early Bird gilt das Datum der Anmeldung. Nach der Anmeldung erhaltest Du umgehend eine Bestätigungs-Email. Ist die Mindestteilnehmeranzahl erreicht, bekommst Du eine Rechnung. Nach Überweisung ist Dein Kursplatz fixiert.
  • Ziel des Workshops
    1. Ein Verständnis für die energetischen Kräfte entwickeln, die in Unruhe oder Angst münden und verstehen, wie sich der Körper in Angstsituation automatisch "bewegt". Dies ist ein entscheidender Punkt, denn Körperhaltung (Asanas), Handstellung (Hasta mudras) und Atemmuster (Pranayama) sind niemals zufällig gewählt, werden aber zumeist vollkommen unbewusst gemacht. 2. Auf diesem Wissen aufbauend beginnen wir in speziellen Körperstellungen einfache, schnell wirksame Atemtechniken / Kriyas zu praktizieren, auf feinste und leichteste Art und Weise. Absolut alltagstauglich. Die von mir gewählten Pranayama- / Kriya-Sets basieren auf den persönlichen Erfahrungen / Geschichten der TeilnehmerInnen! 3. Weiters ergründen wir das Phänomen der "Angst vor Angst" und weshalb ein "Ankämpfen" ein so kräftezerrender Akt ist, der nur selten zur Harmonie führt.
  • Besonderheiten
    'Du bekommst einen 4wöchigen unlimitierten Zugang zu unserem Online Yogaportal LebensWelten.Online mit +60 Pranayama Klassen, +700 Yogaklassen, Livestreams & Tutorials. Auch werden die im Workshop praktizierten Sets aufgezeichnet und zur Verfügung gestellt, so dass Du als jederzeit die wichtigsten Elemente des Workshops wieder und wieder anschauen und studieren kannst (4 Wochen lang bzw. mit gültigen LebensWelten.Abo). Die Videos sind ausschließlich für TeilnehmerInnen des Workshops sichtbar! Die Kurse & Workshops finden in Kleingruppen statt! Dadurch, dass die Praxis, das Ausprobieren und das Forschen die tragenden Elemente sind, unterrichte ich nur Kleinstgruppen. Dies gibt mir die Möglichkeit intensiv auf Deine Wünsche eingehen zu können. Nachbetreuung der Akademie LebensWelten​ | Das liegt mir besonders am Herzen! Sollte es nach dem Workshp aufgrund Deiner Praxis zu Fragen kommen, dann kannst Du jederzeit im Chat oder per Email aktiv werden. Die Antworten erfolgen entweder schriftlich oder per Video!
  • Körperliche und psychische Voraussetzung
    Zum Zeitpunkt des Workshops sollte es Dir so gut gehen, dass die konzentrations- & aufnahmefähig bist und vorrangig wirklich neugierig. Wenn Neugier und der Mut das Thema anzugehen in dir präsent sind, dann wird Dir der Workshop zahlreiche hilfreiche Erkenntnisse & Techniken schenken.
  • Brauche ich Yoga-Vorerfahrung?
    Nein. Überhaupt keine!
  • Aktuelle Termine | Stundenplan
    Samstag, 11.02.2023 9.30 - 17.30 Uhr Samstag, 15.04.2023 9.30 - 17.30 Uhr Akademie LebensWelten 8383 Welten, Bachstraße 23
  • Wie ist das Verhältnis Praxis zu Theorie?
    De facto gibt es hier kein Verhältnis. Es ist Praxis. Von Beginn bis zum Schluss. Natürlich fließen theoretische Aspekte ein, doch diese dienen nur als Übergang & Würze, oder als neuer Beat für einen leichte Rhythmusveränderung. IsuShiatsu kann man nicht verstehen, man kann es nur erleben.
  • Unterrichtest Du wirklich nur mit 4 Personen?
    Ja. Ich habe 20 Jahre meines Lebens IsuShiatsu gewidmet und möchte es genauso weitergeben, wie ich es erfahren habe. Nicht "wie ich behandle", sondern die Essenz dahinter. Die Essenz ist "jene unbeschreibliche Stille" und dieser nähern wir uns spielerisch, wie ein Kind, dass zum ersten Mal in seinem Leben den warmen Sand am Strand unter seinen Füßen spürt. Es ist eine wirklich intensive Ausbildung, getragen durch Herzlichkeit, Spontanität und totaler Hingabe. Würde ich nur einen Ablauf unterrichten, würde ich 20 Personen gleichzeitig unterrichten. Aber das interessiert mich nicht. Mich berührt jeder Moment in dieser Behandlung und genau das ist die Essenz.
  • Kennenlernen | Schnupperbehandlung
    Wenn Du Dir noch nicht ganz sicher bist, dann machen wir uns einen Termin für eine IsuShiatsu-Behandlung zum Kennenlernen aus. Im Zuge dieser Begegnung nehme ich mir natürlich auch Zeit auf Deine Fragen einzugehen. Die Kosten in Höhe von Euro 40,- werden bei Buchung der Ausbildung natürlich refundiert!
  • Kosten und Ermäßigung
    5-Tages Basis Ausbildung --- Regulär: € 640,- EARLY BIRD: € 580,- gültig bis 31.12.2021 Übungstag --- Regulär: € 110,- Early Bird: € 80,- Die Dorn-Methode --- Regulär: € 120,- Early Bird: € 99,-
  • Was ist das Ziel dieser Ausbildung?
    Es gibt mehrere klare Ziele! 1. Du sollst "mit dem Sessel verschmelzen". Das bedeutet, ich werde alles versuchen um Dich zu unterstützen DEINEN Stil vom Boden / Tisch auf den Sessel zu übertragen. Hier geht es zum einen um technische Aspekte, wie Winkeln, Distanz und Übergänge und gleichzeitig auch darum, Dich als Person und Deinen Stil hervorzuheben. Manche behandeln schneller, manche langsamer, einige fester, andere leichter. IsuShiatsu ist kein fixer Ablauf, IsuShiatsu ist ein Tanz. 2. Du wirst in deinem IsuShiatsu absolut sicher sein. Das garantiert die enorme Praxiszeit, die unkonventionelle Art der Praxis (Blind, Tanz, Störungen) und das ist auch der Grund, warum wir "nur" zu viert diese abenteuerliche Reise erleben. 3. Am Tag nach der Ausbildung kannst Du sofort anfangen am Sessel zu behandeln. Selbstsicher. Nicht auswendig gelernt, sondern Deine Techniken, Deinen Stil integriert. 4. Deine Technik am Sessel wird Dich überraschen. Die Technik ist ein ganz wesentlicher Aspekt, unglaublich wichtig und wir werden üben wie die Verliebten es tun, immer und immer und immer wieder. Position für Position, Winkel für Winkel, Variation für Variation. Am Ende wirst Du einfach nur über Dich staunen.
  • Welche Vorerfahrungen sind notwendig?
    Die einzige echte Bedingung die es für die Teilnahme an dieser Ausbildung gibt ist, dass Du dir deiner Berührungsqualität vollkommen sicher bist. Dein Druck muss "einfach passen". Du musst vollkommen sicher sein in Deiner Berührung. Ob du viele oder keine Techniken gelernt hast ist nebensächlich, die Liebe in der Berührung und das "wie durch Zauberhand geführt" ist wesentlich. ​ Wenn Du einfach ein Naturtalent bist, brauchst Du keine vorherige Ausbildung! Grundsätzlich sind Shiatsu-, Nuad Thai- oder ähnliche Massageausbildung von Vorteil (ob bereits fertig oder in Ausbildung).
  • Aktuelle Termine
    Termine in Kürze online
  • Was ist der Unterschied zwischen IsuShiatsu & Chair Bodywork?
    Grundsätzlich einfach nur der Name! Ausgebildete Shiatsu-Praktiker*Innen werden diese Behandlungs-ART als IsuShiatsu (Isu = Sessel) benennen. Da Shiatsu ein eigenes Gewerbe ist und die Namensbezeichnung Shiatsu an dieses Gewerbe gebunden ist, habe ich als zweiten Titel "Chair Bodywork" gewählt.
  • Brauche ich einen Behandlungssessel für die Ausbildung?
    Natürlich nicht. Alles Equipment, wie Behandlungssesseln (Oakworks Pro), Massagetisch, Shiatsu-Matten werden natürlich seitens der Akademie LebensWelten zur Verfügung gestellt.
  • Stundenplan
    MI | 16 - 20 Uhr | Einführung, IsuShiatsu-Selbsterfahrung, Sessel-Einstellungen DO | 9 - 17 Uhr | Praxis Ablauf "Tanz der Berührung" FR | 9 - 17 Uhr | Praxis Ablauf "Tanz der Berührung" SA | 9 - 17 Uhr | Kreativtag - "DEIN IsuShiatsu" SO | 9 - 17 Uhr | Praxis & Integration Gesamtdauer: 30 h
  • Gibt es eine Nachbetreuung?
    Ja. In doppelter Hinsicht. 1. Du bekommst Zugang zu allen Isu-Shiatsu Tutorials inklusive dem gesamten klassischen Ablauf. Die Tutorials zeigen Dir die einzelnen Positionen und Griffe, sowie etwaige Variationen. 2. Zusätzlich hast Du über unseren Forum- & Chat-Support immer die Möglichkeit Fragen zu stellen. Diese werden dann entweder schriftlich oder in Videoform beantwortet. IsuShiatsu ist mein Herz und somit ist es mir unbeschreiblich wichtig, Euch auch nach den intensiven Tagen hilfreich zur Seite zu stehen.
  • Gesamtkonzept IsuShiatsu / Chair Bodywork
    Alles basiert auf der intensiven 5tägigen Ausbildung, die Dir ein unglaubliches Gefühl für Deine eigene Art der Berührung schenken wird, genauso wie eine sehr klare, auf deinen Körper und Stil abgestimmte Technik. Darauf aufbauend gibt es Spezialkurse, wie z.B. die Dorn-Methode. In diesen eintägigen Kursen lernst Du Techniken für "ganz spezielle Fälle", wie Hexenschuss, Bewegungseinschränkungen, Tennisarm, etc. Natürlich finden regelmäßig auch Übungstage statt, in denen wir all Deinen Fragen bzw. Unsicherheiten einen transformierenden Raum geben. Wir üben, integrieren oft nur minimale Adaptionen und bringen uns selbst zum Staunen, wie kleinste Veränderungen großartige Wirkungen erzielen. Auch gibt es die Möglichkeit von Videoanalysen (einmalig kostenlos), d.h. Du schickst mir ein Behandlungsvideo, welches Du kommentierst und ich kommentiere es bzw. mache Dir ein Antwortvideo! Für diejenigen, die mit IsuShiatsu / Chair Bodywork professionell in Unternehmen zum Arbeiten beginnen möchten, gibt es den BYSS-Support, d.h. ich stelle Dich auf meiner BYSS Website vor, so dass Du sofort einen professionellen Auftritt mit zahlreichen Referenzen vorweisen kannst.
  • Welche Voraussetzungen braucht es?
    Die einzige Voraussetzung ist, dass Du Dich psychisch / mental stabil fühlst. In Ausnahmesituationen bzw. in Zuständen der Unruhe & Angst empfehlen wir Dir direkt mit uns Kontakt aufzunehmen und gegebenenfalls mit 1 : 1 Coaching (Shiatsu, Nuad Thai, Holistic Pulsing oder Yoga) dem zu begegnen. Körperlich ist der "Knackpunkt" sicherlich das Sitzen. Jedoch bieten wir Dir natürlich zahlreiche Hilfsmitteln und Varianten an, so dass wir auch dieses Hindernis bewältigen.
  • Machen wir heftige Atemübungen?
    Nein. Wir praktizieren in einer Sanftheit, die kaum vorstellbar ist. Am ehesten würde ich es mit jener Qualität beschreiben, mit der man ein Neugeborenes sanft in den Schlaf wiegt. Heftiges Atmen bewirkt natürlich sehr schnell eine enorme Wirkung auf die Nerven- & Drüsensysteme, wir jedoch suchen das Tor zu unseren Inner-Welten. Aus diesem Grund sind die Aspekte "Hingebungsvoll, leicht, loslassend und konzentriert" unsere wesentlichen Stützen.
  • Ich habe gehört, Kundalini Meditationen sind anstrengend, stimmt das?
    Anstrengend wird es immer nur für den Ich-Sinn. Wir versuchen jedoch eine Atmosphäre zu schaffen, in der wir gerade von diesem Ich-Sinn loslassen und dann offenbart sich die volle Kraft dieser yogischen Wissenschaft. Wichtig zu wissen ist, dass es bei Kundalini Kriya Yoga niemals um das "Schaffen einer Übung" geht, sondern darum, die Wirkung der Praxis im Moment jetzt zu erleben. Natürlich sind die Meditationen so ausgewählt, dass sie auch für Ungeübte derart praktikabel sind, dass der Kuss des Momentes erlebbar ist.
  • Brauche ich Vorerfahrung?
    Nein. Wir führen Dich achtsam und behutsam durch den Prozess der Konzentration, der als Geschenk die Meditation offenbart. Die Meditationen, ob Rezitation kraftvoller, einfacher Mantras, spezielle Atemtechniken oder Kundalini Kriyas sind so gewählt, dass auch Einsteiger*Innen in diese Welt eintauchen können.
  • Muss ich beim Mantra Japa laut mitsingen?
    Nein. Du kannst natürlich auch im Stillen mitrezitieren und das ist vollkommen okay! Gerade zu Beginn. Du wirst aber sehr schnell merken, dass das permanente Chanten von kurzen, sehr einfachen Mantras in einer Gruppe automatisch zu einer kraftvollen Welle wird, die Dir den Mut schenkt einfach hingebungsvoll dem Raum Deine Stimme zu schenken. Bei uns muss niemand etwas. Jeder kann und gibt soviel, wie im Moment möglich ist!
  • Ich bin mir nicht sicher, ob ich mich in einer Gruppe "so hingeben" kann.
    In unserem Meditationsgruppen muss man nichts mitmachen, was man nicht möchte. Wir öffnen einen Raum, wo auch Nicht-Tun erlaubt ist. Denn selbst in diesem Nicht-Tun liegt "Das Beste was wir können". Weder schön und laut singen ist besser als schüchtern zu flüstern, noch ist perfektes Halten von Winkeln besser als eine Übung abzubrechen. Das Bedingungslose kann nicht durch Bedingungen verwirklicht werden. Bedingungslos ist einfach so.
  • Buchung & Organisatorisches
    Unsere Meditationsabende sind Einzelklassen, die gesondert gebucht werden. Die Mindestteilnehmerzahl ist 4, die Maximalteilnehmeranzahl sind 20 Personen. Die Stunden beginnen pünktlich und dauern mit Vor- & Nachbereitung ca. 60 Minuten. Das Thema ist natürlich im Vorfeld bekannt gegeben und über Chat oder Forum könnt ihr bereits vor dem Abend Fragen stellen, genauso nach der Meditation! Unser Studio ist bestens ausgestattet. Natürlich empfehlen wir Dir Dein eigenes Equipment mitzunehmen, da speziell Sitzkissen, Felle, etc. nicht gewechselt werden sollten.
  • Ausbildungen Petra Stiefsohn
    Cranio Sacral Balancing / 2022 / Michael Roos Holistic Pulsing / 2021 -2022 / Barbara und Gabriela Reinisch Atlantische Kinesiologie / 2020 - 2021 / Tina Edenhofer Shakti Dance ® / Saravtar Olivier Kaur 2017-2018 zert. Yogalehrer / PurnaYoga Austria, Mag. Jasmin Yasmin /2014 dipl. Pilatestrainer / Wifi Barbara Mayr 2007 dipl. Shiatsupraktiker / E.S.I , 2003 - 2010 dipl. Aerobic Instructor 2006 zert. integrative Tanz-Pädagogin / Werner Huschka 1999 zert. Wellness Trainerin / NÖ Landesakademie 2002 dipl. Masseurin / Stephan Hilpert 2002
  • Weiterbildungen Alexander Dass Prem
    - Gong Training / Slawomir Sowka -Kundalini Yoga Retreat (Prakash Chegu) - Ashtanga Yoga Seminare (Rosi Wagner) - Ashtanga & Spiraldynamik (Eva Hager-Forstenlechner) - Yoga & Spiraldynamik (Eva Hager-Forstenlechner) - Skoliose / Yoga / Spiraldynamik (Nadelle Quisbane) - Iyengar-Workshop Schmida-Institut Wien - "Dem Körper Flügel geben" (Klettern & Feldenkrais)
  • Weiterbildungen und Workshops Petra Stiefsohn
    Gong Training / Slawomir Sowka 2023 Theta Healing 1-4 / Sandra Gallagher 2023 True Nature Bodywork / Simon Oliver Sven 2022 Yin Yoga Modul 5 / Stefanie Arend 2022 Yin Yoga Ausbildung Modul 1-3 / Stefanie Arend 2020 Online retreat "return to the divine presence" / Camilla Akerström 2020 Einführungsseminar Empathische Kommunikation / Rosemarie Höller 2020 Online New Earth Healer & Light Priestess Trainining / Anjuna Saran 2020 Sa Cranio / Visionary Bodywork Graz 2019 Geistheiler 1,2+Hausreinigung / Tina Edenhofer 2020 Faszienyoga / Mangalam Yoga 2020 Sound of the womb / Nalini Blossom 2019 Wild medicine woman / Iris Lician 2019 Aura 1-3 nach Heiko Wenig / Manuela Filler 2019 Dunkelretreat / Saskia John 2018 Sat nam Rasayan Workshops / Sven Butz 2018 Shakti Dance ®Workshop / Saravtar Olivier Kaur 2018 Shakti Dance ®Workshop / Araygua simran pal kaur 2017 Kundalini Yoga Workshops / Prakash Chegu Singh 2017 Shakti Dance ®Workshop / Abiola Akinbiyi; 2017 Aufstellungsseminar / Wolfgang Kölbl 2016 Silent Retrat /Pyar Troll 2016 BodyTalk Grundlagen Teil 1 und 2 / Tatjana Kramer 2014 geistiger Heiler / Claire la Belle 2013 Yoga und Skoliose, ISG und Lumbosakrale Wirbelsäule / Eva Hager-Forstenlechner 2012 Asthanga Yoga / Rosi Wagner 2011 Iyengar-Yoga-Workshop / Schmida Institut Wien 2011 Yoga und Spiraldynamik / Eva Hager-Forstenlechner 2011 Integration von Massage und artverwandter Körpertechniken / Stephan Hilpert 2002 Muskelfunktionstest / S.H.2003 Lymphdrainage / S.H. 2003 Bindegewebsmassage / S. H. 2003 Meridianmassage / Shiatsu Austria 2003 Grundlagen von Shiatsu und trad. chinesischer Medizin / Shiatsu Austria 2003 Haradiagnostik / Shiatsu Austria 2003
  • Ausbildungen Alexander Dass Prem
    - Kundalini Yogalehrer n. Yogi Bhajan 200 h i.A. - gepr. Purna Yoga-Lehrer 200 h - dipl. & gepr. Gesundheitstrainer - dipl. Spinning Instructor Schwinn - zert. Kletterwaldbetreuer (ÖAV) - Transpersonaler Klangtherapeut n. Dr. med. W. Kölbl
  • Gibt es eine Workshop-Reihenfolge?
    Ja und nein. Ja. Grundlage für alle Elemente-Workshops ist der Basis-Workshop. Dies deshalb, weil wir hier in das komplexe und doch einfache Zusammenspiel der einzelnen Elemente untereinander eingehen. Wir wirkt das Holz aufs Feuer, was bedeutet ein zuviel an Wasser für das Holz, etc. Da 5-Elemente Organ Yoga ein dynamisches Konzept ist, wo es darum geht die "unsichtbare Dynamik" zu verstehen und nicht einzelne Asanas oder eine systematische Abfolge und deren Wirkung auswendig zu lernen, ist der Basis Workshop für alle anderen Elemente Voraussetzung. Nein. Die einzelnen Elemente-Workshops können natürlich dann nach Belieben gebucht werden.
  • Besonderheiten
    Die Ausbildung findet mit maximal 6 Personen statt! Deine Wünsche, Erfahrungen, Bedürfnisse sind ein tragendes Element in dieser Workshop-Reihe! Die meisten Menschen kommen mit ihren Geschichten und ich möchte dies als Potential zur Entfaltung bringen. Mein Wunsch ist, dass Du etwas erfährst und erkennst was Dich berührt. Ich habe kein Interesse Wissen intellektuell zu vermitteln. 1 Monat Zugang zum Yogaportal von LebensWelten.Online (+ 450 Yogavideos) | einmalig | Auf unserem Online Videoportal LebensWelten.Online haben wir über 50 Yogavideos zu Organ-Yoga. Chat- & Forum-Nachbetreuung der Akademie LebensWelten​ | Das liegt mir besonders am Herzen! Sollte es nach dem Workshp aufgrund Deiner Praxis zu Fragen kommen, dann kannst Du jederzeit im Chat oder Forum aktiv werden. Die Antworten erfolgen entweder schriftlich oder per Video!
  • Ziel | Was Dich erwartet
    In dieser Workshop-Reihe tauchen wir tief in die Materie der 5 Elemente (TCM) ein. Du erfährst den dynamischen Mechanismus hinter dem Wandel, die Qualitäten in den einzelnen Elementen und dann fügen wir die Asanas und Pranayamas hinzu. Doch nicht als starres Zuordnungssystem, sondern die verschiedenen Qualitätsebenen betrachtend. So kann man Asanas über den Nerv-Dehnungsimpuls einordnen, aber genauso über die pranische Geometrie, den physischen Organ Druck-Zug und andere Aspekte. Und wenn wir dann die Pranayamas und die Imagination hinzufügen, wirst du einfach staunen, wieviel mehr die Asana-Praxis eigentlich ist, also reine Körperformübung! ​ Neben der Asana-Auswahl und -Praxis an sich, kommen vor allem Meridianverläufe und Akupressurpunkte mit Indikation, Kontraindikation zum Tragen. Viele dieser Akupunkturpunkte werden im Alltag oftmals unbewusst stimuliert und genau da setzen wir an! - Asana-Zuordnung auf unterschiedlichen Ebenen - Pranayamas - Akupunkturpunkte & Meridianstimulierung - Selbstbehandlungstechniken - Elemente-Lehre - Imagination und "the art of storytelling" - Praxis und kreative Asana-Konzepterstellung
  • Kosten & Ermäßigungen
    Wochenend-Workshops Regulär | € 360,- Early Bird | € 290,- Mit LebensWelten.Online Halbjahres- oder Jahres-Abo | € 260,- ----------------------------------------------------------------------------------------------------------- Geblockte Wochenkurse Regulär | € 12,- pro Einheit (bei Buchung des gesamten Kursblockes) Mit LebensWelten.Online Halbjahres- oder Jahres-Abo | € 10,- Regulär | € 17,- pro Einheit bei Einzelbuchung Mit LebensWelten.Online Halbjahres- oder Jahres-Abo | € 12,-
  • Brauche ich Vorerfahrung?
    5-Elemente Organ Yoga ist keine Bodenakrobatik. Es ist für jeden Menschen, ob groß der klein, dick oder dünn, mit Einschränkungen oder Beschwerden geeignet. Freude an der Asana-Praxis selbst, Interesse & Neugier Deine eigene Natur entdecken zu wollen sind die Basis. Natürlich ist es höchst sinnvoll bereits über Asana-Praxis zu verfügen. Was Du nicht wissen musst, ist wie die Asanas bezeichnet werden, etc. Wenn Du bereits Asanas praktizierst, ob in deinem Yogastudio oder zuhause, ist dies vollkommen ausreichen. Sehr wohl solltest Du eine gehörige Portion Neugier mitbringen und auch die kindliche Gabe Dich selbst zu überraschen.
  • Aktuelle Termine
    BASIS | 10. - 12.09.2021 | Early Bird bis 15.07.2021 | max. 6 TN METALL | 01. - 03.10.2021 | Early Bird bis 15.08.2021 | max. 6 TN ERDE | in Kürze online WASSER | in Kürze online HOLZ | in Kürze online FEUER | in Kürze online
  • Stundenplan | Ort
    FR 16 - 20 Uhr | SA 9 - 18 Uhr | SO 9 - 17 Uhr Gesamtdauer: 20 h Akademie LebensWelten A - 8383 Welten, Bachstraße 23
  • Aktuelle Termine
    ERDE | 14. - 16.01.2022 | max. 6 TN
  • Gibt es körperliche Bedingungen?
    Ja! Du musst Dich soweit gesund und kraftvoll fühlen, dass Du aufnahmebereit und -fähig bist. Gerade die Milz und "das Lernen", die Konzentration, die Stabilität im Leben, der Boden unter den Füßen sind Qualitäten in diesem Workshop und da dieser praxisorientiert ausgelegt ist, was natürlich zu Wirkungswellen führt, ist eine gesunde Stabilität Voraussetzung.
  • Kosten & Ermäßigungen
    Regulär | € 360,- Early Bird | € 290,- Mit LebensWelten.Online Halbjahres- oder Jahres-Abo | € 260,- Der Early Bird für den aktuellen Termin (14. - 16.01.2022) ist bis 15.11.2021 gültig. Solltest Du ein LebensWelten.Online 1/2Jahres- oder Jahres-Abo haben, belaufen sich die Workshop-Kosten grundsätzlich auf € 260,-!
  • Besonderheiten
    Der Workshop findet mit maximal 6 Personen statt! Deine Wünsche, Erfahrungen, Bedürfnisse sind ein tragendes Element in dieser Workshop-Reihe! Die meisten Menschen kommen mit ihren Geschichten und ich möchte dies als Potential zur Entfaltung bringen. Mein Wunsch ist, dass Du etwas erfährst und erkennst was Dich berührt. Ich habe kein Interesse Wissen intellektuell zu vermitteln. 1 Monat Zugang zum Yogaportal von LebensWelten.Online (+ 450 Yogavideos) | einmalig | Auf unserem Online Videoportal LebensWelten.Online haben wir über 50 Yogavideos zu Organ-Yoga. Chat- & Forum-Nachbetreuung der Akademie LebensWelten​ | Das liegt mir besonders am Herzen! Sollte es nach dem Workshp aufgrund Deiner Praxis zu Fragen kommen, dann kannst Du jederzeit im Chat oder Forum aktiv werden. Die Antworten erfolgen entweder schriftlich oder per Video!
  • Brauche ich Vorerfahrung?
    Ja. Du musst bereits irgendeine Art der regelmäßigen körperlichen Praxis gelebt haben, d.h. vielleicht hast Du schon Yogakurse besucht oder praktizierst zuhause. Wenn Du noch nie etwas über Asanas gehört hast, ist dieser Kurse definitiv nichts. Was Du nicht brauchst, ist einen "illusorisch-perfekten" Körper. Du brauchst also nicht im Lotussitz die Buchhaltung machen können oder Dich mit FlikFlaks in die Arbeit hupfen, auch der Spagat ist nicht notwendig. Du kannst vollkommen verkürzt sein, darfst groß oder klein gewachsen sein, Männlein oder Weiblein, alt oder jung, sogar schrullig. Nur musst Du bereits Asanas geübt haben.
  • Anmeldung & Organisatorisches
    Da der Workshop mit maximal 6 Personen stattfindet, ist eine rechtzeitige Anmeldung ratsam. Natürlich haben wir Wartelisten installiert, die entsprechend der Anmeldungsreihenfolge behandelt werden. Nach der Anmeldung erhaltest Du umgehend eine Bestätigungs-Email. Wenn der Workshop aufgrund zahlreicher Anmeldung fix stattfindet bekommst Du eine Rechnung. Nach Überweisung ist Dein Kursplatz fixiert.
  • Stundenplan
    FR 16 - 20 Uhr | SA 9 - 18 Uhr | SO 9 - 17 Uhr Gesamtdauer: 20 h
  • Was ist das Ziel dieses Workshops?
    Wir haben mehrere Ziele in diesem Workshop. Zum einen erlebst Du was es bedeutet "in der Qualität der Mitte" zu praktizieren, sowohl in der Asana-, wie auch in der Pranayama-Praxis. Dies ist speziell in den 4 Übergangsjahreszeiten von grundlegender Bedeutung. Dieser Teil inkludiert das Wissen, welche Asanas warum grundsätzlich dem Element Erde zugeschrieben werden. Dann beschäftigen wir uns praktisch mit den Milz- & Magenmeridian, sowie den für das Alltagsleben wichtigsten Akupunkturpunkten und wie wir diese in eine körperliche Praxis integrieren können. Dieser Teil beinhaltet natürlich auch, wie man einfachen Disharmoniemustern mit einer yogischen Praxis begegnen kann. Weiters beschäftigen wir uns mit allen Qualitäten der zugehörigen Organe Magen und Milz, ob physisch, energetisch oder feinstofflich und warum diesem Element eine so grundsätzliche Bedeutung zugeschrieben wird. Letztendlich ist mein Hauptanliegen, dass Du über Aha-Erlebnisse Erkenntnisse erlangst, aus Dir selbst heraus und so ein tiefes Verständnis entwickelt. Dann bist du befreit vom Auswendiglernen und kannst alle Aspekte des Elementes jederzeit spontan-intuitiv integrieren. - Asana-Zuordnung auf unterschiedlichen Ebenen - Pranayamas - Akupunkturpunkte & Meridianstimulierung - Selbstbehandlungstechniken - Elemente-Lehre - Imagination und "the art of storytelling" - Praxis und kreative Asana-Konzepterstellung
  • Was ist das Ziel dieses Workshops?
    Das wesentliche Ziel ist, dass Du ein tieferes Verständnis für die Dynamiken der einzelnen Elemente-Qualitäten zueinander bekommst. Was bedeutet das? Jedem Element wird eine Jahreszeit zugeschrieben, diese wiederum Organen, diesen grob- bis feinstoffliche Qualitäten usw. Entscheidend im Basis Workshop sind aber nicht die einzelnen Elemente, sondern ihr Zusammenspiel untereinander. So beschäftigen wir uns im speziellen mit zwei natürlichen Zyklen, welche die Basis der 5-Elemente Organ Yoga-Praxis darstellen. Mit diesem Wissen widmen wir uns dann voll und ganz der Asana- & Pranayama-Praxis. Über grundsätzliche physiologische Effekte von Körperstellungen und Atmungen, über die formgebende Architektur und Wirkung fügen wir Asanas Elementen hinzu und erfahren, diese "im Element lebendig" werden. Zuguterletzt nehmen wir uns klassische Disharmoniemuster her, wie z.B. schwache Erdung, Unkonzentriertheit, Wut, etc. und erstellen einfache, hochwirksame Sets. - Asana-Zuordnung auf unterschiedlichen Ebenen - Pranayamas - Akupunkturpunkte & Meridianstimulierung - Selbstbehandlungstechniken - Elemente-Lehre - Imagination und "the art of storytelling" - Praxis und kreative Asana-Konzepterstellung
  • Kosten und Ermäßigungen
    Regulär | € 360,- Early Bird | € 290,- Mit LebensWelten.Online Halbjahres- oder Jahres-Abo | € 240,- Der Early Bird für den Termin 30.09. - 02.10.2022 ist bis 01.09.2022 gültig. Solltest Du ein LebensWelten.Online 1/2Jahres- oder Jahres-Abo haben, belaufen sich die Workshop-Kosten grundsätzlich auf € 240,-!
  • Aktuelle Termine
    Basis Workshop | 30.09. - 02.10.2022 | max. 8 TN
  • Gibt es körperliche Bedingungen?
    Ja! Du musst Dich soweit gesund und kraftvoll fühlen, dass Du aufnahmebereit und -fähig bist. D.h. aber nicht, dass Du einen Marathon bewältigen können musst. Die körperliche Praxis ist im Kurs sicherlich ein sehr großer Bestandteil, doch die Art der Praxis ist spielerisch-leicht.
  • Stundenplan
    FR 16 - 20 Uhr | SA 9 - 18 Uhr | SO 9 - 17 Uhr Gesamtdauer: 20 h
  • Brauche ich Vorerfahrung
    Ja. Du musst bereits irgendeine Art der regelmäßigen körperlichen Praxis gelebt haben, d.h. vielleicht hast Du schon Yogakurse besucht oder praktizierst zuhause. Wenn Du noch nie etwas über Asanas gehört hast, ist dieser Kurse definitiv nichts. Was Du nicht brauchst, ist einen "illusorisch-perfekten" Körper. Du brauchst also nicht im Lotussitz die Buchhaltung machen können oder Dich mit FlikFlaks in die Arbeit hupfen, auch der Spagat ist nicht notwendig. Du kannst vollkommen verkürzt sein, darfst groß oder klein gewachsen sein, Männlein oder Weiblein, alt oder jung, sogar schrullig. Nur musst Du bereits Asanas geübt haben. Nein. Eine Vorerfahrung betreffend der Elemente-Lehre ist nicht notwendig.
  • Anmeldung und Organisatorisches
    Da der Workshop mit maximal 6 Personen stattfindet, ist eine rechtzeitige Anmeldung ratsam. Natürlich haben wir Wartelisten installiert, die entsprechend der Anmeldungsreihenfolge behandelt werden. Nach der Anmeldung erhaltest Du umgehend eine Bestätigungs-Email. Wenn der Workshop aufgrund zahlreicher Anmeldung fix stattfindet bekommst Du eine Rechnung. Nach Überweisung ist Dein Kursplatz fixiert.
  • Besonderheiten
    Der Workshop findet mit maximal 6 Personen statt! Deine Wünsche, Erfahrungen, Bedürfnisse sind ein tragendes Element in dieser Workshop-Reihe! Die meisten Menschen kommen mit ihren Geschichten und ich möchte dies als Potential zur Entfaltung bringen. Mein Wunsch ist, dass Du etwas erfährst und erkennst was Dich berührt. Ich habe kein Interesse Wissen intellektuell zu vermitteln. 1 Monat kostenloser Zugang zu allen 5-Elemente Organ Yogaklassen im Yogaportal von LebensWelten.Online | einmalig. Chat- & Forum-Nachbetreuung der Akademie LebensWelten​ | Das liegt mir besonders am Herzen! Sollte es nach dem Workshp aufgrund Deiner Praxis zu Fragen kommen, dann kannst Du jederzeit im Chat oder Forum aktiv werden. Die Antworten erfolgen entweder schriftlich oder per Video!
  • Aktuelle Termine
    METALL | 01. - 03.10.09.2022 | max. 6 TN
  • Kosten & Ermäßigung
    Regulär | € 360,- Early Bird | € 290,- Mit LebensWelten.Online Halbjahres- oder Jahres-Abo | € 260,- Der Early Bird für den aktuellen Termin (01. - 03.10.2021) ist bis 15.08.2021 gültig. Solltest Du ein LebensWelten.Online 1/2Jahres- oder Jahres-Abo haben, belaufen sich die Workshop-Kosten grundsätzlich auf € 260,-!
  • Besonderheiten
    Der Workshop findet mit maximal 6 Personen statt! Deine Wünsche, Erfahrungen, Bedürfnisse sind ein tragendes Element in dieser Workshop-Reihe! Die meisten Menschen kommen mit ihren Geschichten und ich möchte dies als Potential zur Entfaltung bringen. Mein Wunsch ist, dass Du etwas erfährst und erkennst was Dich berührt. Ich habe kein Interesse Wissen intellektuell zu vermitteln. 1 Monat kostenloser Zugang zu allen 5-Elemente Organ Yogaklassen im Yogaportal von LebensWelten.Online | einmalig. Chat- & Forum-Nachbetreuung der Akademie LebensWelten​ | Das liegt mir besonders am Herzen! Sollte es nach dem Workshp aufgrund Deiner Praxis zu Fragen kommen, dann kannst Du jederzeit im Chat oder Forum aktiv werden. Die Antworten erfolgen entweder schriftlich oder per Video!
  • Gibt es körperliche Bedingungen?
    Ja! Du musst Dich soweit gesund und kraftvoll fühlen, dass Du aufnahmebereit und -fähig bist. D.h. aber nicht, dass Du einen Marathon bewältigen können musst. Die körperliche Praxis ist im Kurs sicherlich ein sehr großer Bestandteil, doch die Art der Praxis ist spielerisch-leicht.
  • Stundenplan
    FR 16 - 20 Uhr | SA 9 - 18 Uhr | SO 9 - 17 Uhr Gesamtdauer: 20 h
  • Brauche ich Vorerfahrung?
    Ja. Du musst bereits irgendeine Art der regelmäßigen körperlichen Praxis gelebt haben, d.h. vielleicht hast Du schon Yogakurse besucht oder praktizierst zuhause. Wenn Du noch nie etwas über Asanas gehört hast, ist dieser Kurse definitiv nichts. Was Du nicht brauchst, ist einen "illusorisch-perfekten" Körper. Du brauchst also nicht im Lotussitz die Buchhaltung machen können oder Dich mit FlikFlaks in die Arbeit hupfen, auch der Spagat ist nicht notwendig. Du kannst vollkommen verkürzt sein, darfst groß oder klein gewachsen sein, Männlein oder Weiblein, alt oder jung, sogar schrullig. Nur musst Du bereits Asanas geübt haben. Nein. Eine Vorerfahrung betreffend der Elemente-Lehre ist nicht notwendig.
  • Was ist das Ziel dieses Workshops?
    - Asana-Zuordnung auf unterschiedlichen Ebenen - Pranayamas - Akupunkturpunkte & Meridianstimulierung - Selbstbehandlungstechniken - Elemente-Lehre - Imagination und "the art of storytelling" - Praxis und kreative Asana-Konzepterstellung
  • Anmeldung & Organisatorisches
    Da der Workshop mit maximal 6 Personen stattfindet, ist eine rechtzeitige Anmeldung ratsam. Natürlich haben wir Wartelisten installiert, die entsprechend der Anmeldungsreihenfolge behandelt werden. Nach der Anmeldung erhaltest Du umgehend eine Bestätigungs-Email. Wenn der Workshop aufgrund zahlreicher Anmeldung fix stattfindet bekommst Du eine Rechnung. Nach Überweisung ist Dein Kursplatz fixiert.
  • Brauche ich Vorerfahrung?
    Ja. Du musst bereits irgendeine Art der regelmäßigen körperlichen Praxis gelebt haben, d.h. vielleicht hast Du schon Yogakurse besucht oder praktizierst zuhause. Wenn Du noch nie etwas über Asanas gehört hast, ist dieser Kurse definitiv nichts. Was Du nicht brauchst, ist einen "illusorisch-perfekten" Körper. Du brauchst also nicht im Lotussitz die Buchhaltung machen können oder Dich mit FlikFlaks in die Arbeit hupfen, auch der Spagat ist nicht notwendig. Du kannst vollkommen verkürzt sein, darfst groß oder klein gewachsen sein, Männlein oder Weiblein, alt oder jung, sogar schrullig. Nur musst Du bereits Asanas geübt haben. Nein. Eine Vorerfahrung betreffend der Elemente-Lehre ist nicht notwendig.
  • Was ist das Ziel dieses Workshops?
    - Asana-Zuordnung auf unterschiedlichen Ebenen - Pranayamas - Akupunkturpunkte & Meridianstimulierung - Selbstbehandlungstechniken - Elemente-Lehre - Imagination und "the art of storytelling" - Praxis und kreative Asana-Konzepterstellung
  • Kosten & Ermäßigungen
    Regulär | € 360,- Early Bird | € 290,- Mit LebensWelten.Online Halbjahres- oder Jahres-Abo | € 260,- Der Early Bird für den aktuellen Termin (03. - 05.12.2021) ist bis 01.11.2021 gültig. Solltest Du ein LebensWelten.Online 1/2Jahres- oder Jahres-Abo haben, belaufen sich die Workshop-Kosten grundsätzlich auf € 260,-!
  • Besonderheiten
    Der Workshop findet mit maximal 6 Personen statt! Deine Wünsche, Erfahrungen, Bedürfnisse sind ein tragendes Element in dieser Workshop-Reihe! Die meisten Menschen kommen mit ihren Geschichten und ich möchte dies als Potential zur Entfaltung bringen. Mein Wunsch ist, dass Du etwas erfährst und erkennst was Dich berührt. Ich habe kein Interesse Wissen intellektuell zu vermitteln. 1 Monat kostenloser Zugang zu allen 5-Elemente Organ Yogaklassen im Yogaportal von LebensWelten.Online | einmalig. Chat- & Forum-Nachbetreuung der Akademie LebensWelten​ | Das liegt mir besonders am Herzen! Sollte es nach dem Workshp aufgrund Deiner Praxis zu Fragen kommen, dann kannst Du jederzeit im Chat oder Forum aktiv werden. Die Antworten erfolgen entweder schriftlich oder per Video!
  • Aktuelle Termine
    WASSER | 03. - 05.12.2021 | max. 6 TN
  • Anmeldung & Organisatorisches
    Da der Workshop mit maximal 6 Personen stattfindet, ist eine rechtzeitige Anmeldung ratsam. Natürlich haben wir Wartelisten installiert, die entsprechend der Anmeldungsreihenfolge behandelt werden. Nach der Anmeldung erhaltest Du umgehend eine Bestätigungs-Email. Wenn der Workshop aufgrund zahlreicher Anmeldung fix stattfindet bekommst Du eine Rechnung. Nach Überweisung ist Dein Kursplatz fixiert.
  • Stundenplan
    FR 16 - 20 Uhr | SA 9 - 18 Uhr | SO 9 - 17 Uhr Gesamtdauer: 20 h
  • Stundenplan
    FR 16 - 20 Uhr | SA 9 - 18 Uhr | SO 9 - 17 Uhr Gesamtdauer: 20 h
  • Was ist das Ziel des Workshops?
    - Asana-Zuordnung auf unterschiedlichen Ebenen - Pranayamas - Akupunkturpunkte & Meridianstimulierung - Selbstbehandlungstechniken - Elemente-Lehre - Imagination und "the art of storytelling" - Praxis und kreative Asana-Konzepterstellung
  • Aktuelle Termine
    FEUER | 22. - 24.02.2022 | max. 6 TN
  • Besonderheiten
    Der Workshop findet mit maximal 6 Personen statt! Deine Wünsche, Erfahrungen, Bedürfnisse sind ein tragendes Element in dieser Workshop-Reihe! Die meisten Menschen kommen mit ihren Geschichten und ich möchte dies als Potential zur Entfaltung bringen. Mein Wunsch ist, dass Du etwas erfährst und erkennst was Dich berührt. Ich habe kein Interesse Wissen intellektuell zu vermitteln. 1 Monat kostenloser Zugang zu allen 5-Elemente Organ Yogaklassen im Yogaportal von LebensWelten.Online | einmalig. Chat- & Forum-Nachbetreuung der Akademie LebensWelten​ | Das liegt mir besonders am Herzen! Sollte es nach dem Workshp aufgrund Deiner Praxis zu Fragen kommen, dann kannst Du jederzeit im Chat oder Forum aktiv werden. Die Antworten erfolgen entweder schriftlich oder per Video!
  • Kosten & Ermäßigungen
    Regulär | € 360,- Early Bird | € 290,- Mit LebensWelten.Online Halbjahres- oder Jahres-Abo | € 260,- Der Early Bird für den aktuellen Termin (22. - 24.04.2022) ist bis 15.02.2022 gültig. Solltest Du ein LebensWelten.Online 1/2Jahres- oder Jahres-Abo haben, belaufen sich die Workshop-Kosten grundsätzlich auf € 260,-!
  • Anmeldung & Organisatorisches
    Da der Workshop mit maximal 6 Personen stattfindet, ist eine rechtzeitige Anmeldung ratsam. Natürlich haben wir Wartelisten installiert, die entsprechend der Anmeldungsreihenfolge behandelt werden. Nach der Anmeldung erhaltest Du umgehend eine Bestätigungs-Email. Wenn der Workshop aufgrund zahlreicher Anmeldung fix stattfindet bekommst Du eine Rechnung. Nach Überweisung ist Dein Kursplatz fixiert.
  • Brauche ich Vorerfahrung?
    Ja. Du musst bereits irgendeine Art der regelmäßigen körperlichen Praxis gelebt haben, d.h. vielleicht hast Du schon Yogakurse besucht oder praktizierst zuhause. Wenn Du noch nie etwas über Asanas gehört hast, ist dieser Kurse definitiv nichts. Was Du nicht brauchst, ist einen "illusorisch-perfekten" Körper. Du brauchst also nicht im Lotussitz die Buchhaltung machen können oder Dich mit FlikFlaks in die Arbeit hupfen, auch der Spagat ist nicht notwendig. Du kannst vollkommen verkürzt sein, darfst groß oder klein gewachsen sein, Männlein oder Weiblein, alt oder jung, sogar schrullig. Nur musst Du bereits Asanas geübt haben. Nein. Eine Vorerfahrung betreffend der Elemente-Lehre ist nicht notwendig.
  • Brauche ich Vorerfahrung?
    Ja. Du musst bereits irgendeine Art der regelmäßigen körperlichen Praxis gelebt haben, d.h. vielleicht hast Du schon Yogakurse besucht oder praktizierst zuhause. Wenn Du noch nie etwas über Asanas gehört hast, ist dieser Kurse definitiv nichts. Was Du nicht brauchst, ist einen "illusorisch-perfekten" Körper. Du brauchst also nicht im Lotussitz die Buchhaltung machen können oder Dich mit FlikFlaks in die Arbeit hupfen, auch der Spagat ist nicht notwendig. Du kannst vollkommen verkürzt sein, darfst groß oder klein gewachsen sein, Männlein oder Weiblein, alt oder jung, sogar schrullig. Nur musst Du bereits Asanas geübt haben. Nein. Eine Vorerfahrung betreffend der Elemente-Lehre ist nicht notwendig.
  • Aktuelle Termine
    HOLZ | 11. - 13.02.2022 | max. 6 TN
  • Stundenplan
    FR 16 - 20 Uhr | SA 9 - 18 Uhr | SO 9 - 17 Uhr Gesamtdauer: 20 h
  • Was ist das Ziel dieses Workshops?
    - Asana-Zuordnung auf unterschiedlichen Ebenen - Pranayamas - Akupunkturpunkte & Meridianstimulierung - Selbstbehandlungstechniken - Elemente-Lehre - Imagination und "the art of storytelling" - Praxis und kreative Asana-Konzepterstellung
  • Besonderheiten
    Der Workshop findet mit maximal 6 Personen statt! Deine Wünsche, Erfahrungen, Bedürfnisse sind ein tragendes Element in dieser Workshop-Reihe! Die meisten Menschen kommen mit ihren Geschichten und ich möchte dies als Potential zur Entfaltung bringen. Mein Wunsch ist, dass Du etwas erfährst und erkennst was Dich berührt. Ich habe kein Interesse Wissen intellektuell zu vermitteln. 1 Monat kostenloser Zugang zu allen 5-Elemente Organ Yogaklassen im Yogaportal von LebensWelten.Online | einmalig. Chat- & Forum-Nachbetreuung der Akademie LebensWelten​ | Das liegt mir besonders am Herzen! Sollte es nach dem Workshp aufgrund Deiner Praxis zu Fragen kommen, dann kannst Du jederzeit im Chat oder Forum aktiv werden. Die Antworten erfolgen entweder schriftlich oder per Video!
  • Anmeldung & Organisatorisches
    Da der Workshop mit maximal 6 Personen stattfindet, ist eine rechtzeitige Anmeldung ratsam. Natürlich haben wir Wartelisten installiert, die entsprechend der Anmeldungsreihenfolge behandelt werden. Nach der Anmeldung erhaltest Du umgehend eine Bestätigungs-Email. Wenn der Workshop aufgrund zahlreicher Anmeldung fix stattfindet bekommst Du eine Rechnung. Nach Überweisung ist Dein Kursplatz fixiert.
  • Kosten & Ermäßigung
    Regulär | € 360,- Early Bird | € 290,- Mit LebensWelten.Online Halbjahres- oder Jahres-Abo | € 260,- Der Early Bird für den aktuellen Termin (11. - 13.02.2022) ist bis 31.12.2021 gültig. Solltest Du ein LebensWelten.Online 1/2Jahres- oder Jahres-Abo haben, belaufen sich die Workshop-Kosten grundsätzlich auf € 260,-!
  • Brauche ich Vorerfahrung?
    Es ist hilfreich und sinnvoll, wenn Du schon Asanas oder Pranayama praktiziert hast. Dies muss nicht in einem täglichen Ausmaß stattgefunden haben und auch nicht über viele Jahre. Wenn Du also ein Interesse in der yogischen Praxis hast, ab und an oder öfter ins Yogastudio praktizieren gehst, ist dies vollkommen ausreichen!
  • Was sind die Ziele dieses Workshops?
    Wir agieren hier auf unterschiedlichen Ebenen und dadurch gibt es mehrere Zielsetzungen. 1. Vor dem Kunsthandwerk kommt das Handwerk | Wir praktizieren, üben & studieren die Grundtechniken des Pranayamas. Jedoch weit über das normale Maß hinaus. Von Beginn an nuancieren wir, integrieren "innere Wahrnehmung" und Imagination, so dass wir die Wirkung in entsprechende vayus lenken können. Dieser erste Punkt wird Dich bereits erstaunen, denn Pranayama ist noch viel "leichter", als man es sich vorstellt, erkennbar an der Zeitlosigkeit im Praktizieren. 2. Die vayus und die grundsätzliche Wirkung der Pranayamas | Nachdem wir die Grundtechnik praktiziert haben, fügen wir Aspekte wie Impulspunkt, Impulsrichtung, Klangfarbe, Konzentrationspunkte, Kraftlinien, etc. ein und werden einfach staunen. 3. Es gibt drei Stufen des Pranayamas. Zwei davon werden wir erleben. Hier geht es darum, was Pranayama eigentlich bewirkt und wie man es erfährt. Die hohe Kunst (auch in der Asana-Praxis) ist "im Tun die Wirkung zu erleben". 4. Manchmal geschieht es bereits im Workshop, der Fall | die Stille ...
  • Kosten und Ermäßigungen
    Regulär | € 450,- Early Bird | € 350,- Mit LebensWelten.Online Halbjahres- oder Jahres-Abo | € 290,- Der Early Bird gilt bis 31.03.2022. Solltest Du ein LebensWelten.Online 1/2Jahres- oder Jahres-Abo haben, belaufen sich die Workshop-Kosten grundsätzlich auf € 290,-!
  • Zielgruppe
    Dieser Workshop ist besonders für jene Menschen, die "brennen", die ein tiefes inneres Interesse an Pranayama, Energie & Meditation haben, die sich "wie zu Hause fühlen" alleine beim Wort Pranayama. Menschen, die sich einfach für Pranayama begeistern. Dieser Pranayama-Workshop folgt dem ursprünglichen Gedanken des Yogas, dem Eins-Sein, der Erkenntnis & Verwirklichung. Aspekte wie körperlicher Nutzen, Wirkung auf das psycho-physische System Körper werden natürlich behandelt, jedoch ist dies nicht vorrangig. Ich sehe meine Aufgabe darin, Dich zum Tor der Stille zu geleiten, über feinste Technik, individualisierte Nuancierungen, spielerisch-leichte Praxis, sanfte Lenkung der Wahrnehmung, uvm. Beim Tor der Stille angelangt, endet der Weg mit mir, denn ob Du das Tor öffnest und hindurchschreitest ist ganz Dir überlassen! Wenn Dich diese Worte berühren, dann wird Dich der Workshop berühren.
  • Besonderheiten
    Die Ausbildung findet mit maximal 6 Personen statt! Deine Wünsche, Erfahrungen, Bedürfnisse sind ein tragendes Element in dieser Workshop-Reihe! Die meisten Menschen kommen mit ihren Geschichten und ich möchte dies als Potential zur Entfaltung bringen. Mein Wunsch ist, dass Du etwas erfährst und erkennst was Dich berührt. Ich habe kein Interesse Wissen intellektuell zu vermitteln. 1 Monat kostenloser Zugang zu +40 Pranayama-Videos im Yogaportal von LebensWelten.Online | einmalig. Chat- & Forum-Nachbetreuung der Akademie LebensWelten​ | Das liegt mir besonders am Herzen! Sollte es nach dem Workshp aufgrund Deiner Praxis zu Fragen kommen, dann kannst Du jederzeit im Chat oder Forum aktiv werden. Die Antworten erfolgen entweder schriftlich oder per Video!
  • Stundenplan
    FR 10 - 19 Uhr | SA 9 - 18 Uhr | SO 9 - 17 Uhr Gesamtdauer: 25 h
  • Körperliche und psychische Bedingungen?
    Körperlich ist dieser Workshop natürlich nicht anstrengend, außer längeres Sitzen. Da ich aber spielerisch-leicht unterrichte, werden wir das Sitzen liebgewinnen. Psychisch solltest Du Dich stabil fühlen. Dies ist ein wichtiger Punkt, denn durch das konzentrierte, oftmalige und auch längere Üben und Praktizieren, werden natürlich gewisse Prozesse in Gang gesetzt. Das ist wichtig, denn dies geschieht im Pranayama einfach. Jedoch besteht ein Teil dieses Workshops genau in dieser Thematik, dem Eintauchen in und Auftauchen aus "den Anderswelten".
  • Anmeldung und Organisatorisches
    Da der Workshop mit maximal 6 Personen stattfindet, ist eine rechtzeitige Anmeldung ratsam. Natürlich haben wir Wartelisten installiert, die entsprechend der Anmeldungsreihenfolge behandelt werden. Nach der Anmeldung erhaltest Du umgehend eine Bestätigungs-Email. Wenn der Workshop aufgrund zahlreicher Anmeldung fix stattfindet bekommst Du eine Rechnung. Nach Überweisung des Kursbeitrages ist Dein Kursplatz fixiert.
  • Theorie und Praxis - wie ist das Verhältnis?
    Da das erklärte Ziel die Erkenntnis ist, liegt der Hauptfokus auf der Praxis. Ich folge dem Prinzip zuerst Erfahrung zu machen, unschuldig und frei vom Gelernten und erst dann die eigene Erfahrung in den Kontext der yogischen Schriften zu setzen.
  • Detaillierte Informationen zu den Kursinhalten
    Ganz genau erkläre ich die Kursinhalte HIER.
  • Aktuelle Termine
    29.04. - 01.05.2022 | max. 6 TN Akademie LebensWelten A - 8383 Welten, Bachstraße 23
  • Praxis- oder Theorie-lastig?
    Beide Workshops, sowohl "Pranayama Intensiv", wie auch "Yogische Atemkunst bei Unruhe & Angst" sind klar praxisorientiert! Entscheidend ist immer die Erkenntnis und diese kann nur aus der Erfahrung des Praktizierens stammen!
  • Zielgruppen
    Der Pranayama Intensiv | Praxis Basic Workshop richtet sich ganz klar an Menschen, die in die mystische Welt des Pranayamas eintauchen wollen. Neben den technischen Aspekten der einzelnen Atemtechniken erfährst du ein tieferes Verständnis darüber, was Pranayama eigentlich ist, nämlich weit mehr als die Atmung oder der Atem selbst! Dieser Workshop ist für Menschen interessant, die bereits etwas Yoga praktizieren und zumindest einmal Pranayama probiert haben und die Klarheit, Sicherheit und Hintergrundwissen suchen. -------------------------------------------------------------------------------------------------------- Der Workshop "Yogische Atemkunst bei Unruhe & Angst" richtet sich an Menschen, deren Leben von Unruhe & Angst grau gefärbt ist. Es geht darum ein mehrdimensionales Verständnis über die Mechanismen dieser Disharmonien zu erlangen und, der wesentliche Aspekt, welche Atemtechniken, Körperhaltungen, etc. man machen kann, um den Körper wieder in Harmonie zu bringen. Für diesen Workshop braucht es keinerlei yogische Vorerfahrungen!
  • Gruppengröße?
    Beide Workshops sind auf maximal 6 Personen limitiert! Da es kein strikt vorgegebenes Unterrichtskonzept gibt, sondern die individuellen Wünsche, persönliche Geschichten und Vorerfahrungen den Weg zeichnet, unterrichte ich ausschließlich im familiären & persönlichen Kleinstgruppen.
  • Was sind Glaubensätze und wie wirken sie sich auf unser Leben aus?
    Glaubenssätze sind Sätze, welche wir uns selber mit unserem Geist selber erschaffen. Diese können ihren Ursprung in der Kindheit, in der Schwangerschaft oder in anderen Inkarnationen haben. Meistens vergessen wir, dass wir diese haben und wandern in unser Unterbewusstsein. Doch nur weil wir uns dessen nicht bewusst sind, heißt dies nicht, dass sie nicht mehr wirken. Im Gegenteil, sie haben eine enorme Kraft und wirken auf unbewusster Ebene. Wie viele bereits wissen, erschaffen wir mit unseren Gedanken unsere Realität. (Berühmte Forscher auf dem Gebiet sind z.b. Dr. Joe Dispenza, Bruce Lipton, Gregg Bradden,..) Das heißt, dass unsere Glaubenssätze ständig im Geiste wiederholt werden und wir uns dadurch diese immer wieder neu manifestieren.
  • Wie komme ich auf die Glaubenssätze , wenn sie doch im Unterbewusstsein sind?"
    Es gibt etliche Methoden dazu. Ich habe für mich die Testmethode mit der Wünschelrute gefunden. Das heißt ich teste mittels bestimmten Fragen nach Priorität und Tabellen, jenen Glaubenssatz oder Glaubenssätze, welche gelöst werden können.
  • Wie löse ich die Glaubensätze, wenn ich sie gefunden habe?"
    Auch hier arbeite ich mit der Wünschelrute und mit meiner Geisteshaltung. Ich gebe bestimme geistige Impulse und lasse dann die Wünschelrute arbeiten.
  • Kosten & Ermäßigungen
    Herbstkurs 1 | 4 Einheiten á 90 Minuten | € 48,- mit LebensWelten.Online Halbjahres- oder Jahres-Abo € 40,- ----------------------------------------------------------------------------------------------------------- Herbstkurs 2 | 4 Einheiten á 90 Minuten | € 48,- mit LebensWelten.Online Halbjahres- oder Jahres-Abo € 40,-
  • Aktuelle Termine
    Herbstkurs 1 | Lunge & Dickdarm | Struktur, Ordnung & Loslassen Montag, 06. - 27.09.2021 | 18.30 - 20 Uhr 4 Einheiten ----------------------------------------------------------------------------------------------------------- Herbstkurs 2 | Lunge & Dickdarm | Struktur, Ordnung & Loslassen Montag, 04. - 25.10.2021 | 18.30 - 20 Uhr 4 Einheiten
  • Was ist das Ziel dieser wöchentlichen Workshops?
    Jede Jahreszeit hat ihre Qualitäten. So wie der Herbst zum langsam Rückzug einladet, der Winter die Jahreszeit der Regeneration, Stille und Vision ist, so explodiert die Lebenskraft förmlich im Herbst. In den wöchentlichen, geblockten (3 - 4 Einheiten) Mikro-Workshops praktizieren wir aufbauend "in der aktuellen Jahreszeit". Wir unterstützen die jeweiligen Organe (z.B. Herbst | Lunge & Dickdarm) auf physischer Ebene durch körperliche Übungen (Asanas), genauso wie wir durch Integration von Atemtechniken (Pranayamas) feinstoffliche Qualitäten bewusst aktivieren können. Zum Tragen kommen klassische Asanas, dynamische Kriyas, Meridiandehnungen, Selbstakupressur, sowie Atem- und Konzentrationsübungen.
  • Anmeldung & Organisatorisches
    Da die geblockten Wochen-Workshop mit maximal 10 Personen stattfinden, ist eine rechtzeitige Anmeldung ratsam. Natürlich haben wir Wartelisten installiert, die entsprechend der Anmeldungsreihenfolge behandelt werden. Nach der Anmeldung erhaltest Du umgehend eine Bestätigungs-Email. Wenn der Workshop aufgrund zahlreicher Anmeldung fix stattfindet bekommst Du eine Rechnung. Nach Überweisung ist Dein Kursplatz fixiert.
  • Yoga am Sessel - Was erwartet mich?
    Organ Yoga am Sessel ist weit mehr als eine Alternative zum herkömmlichen Praktizieren auf der Matte. Durch die Unterstützung des Sessels bekommst Du die Möglichkeit leichter, tiefer und intensiver die einzelnen Asanas einzunehmen, auch bei Bewegungseinschränkungen. Dadurch kannst Du Dich besonders gut auf die Atemtechniken, Bewegungen und vor allem auf das Spüren der Wirkungen konzentrieren. Im Workshop "Herbstpraxis" dreht sich alles um das Element Metall und somit um die physischen und energetischen Qualitäten der Lunge und des Dickdarms! Struktur und (Neu-)Ordnung, die Fähigkeit des Loslassens, sowie die Stärkung des Immunsystems sind in dieser Zeit tragende Elemente! Zum Einsatz kommen klassische Asanas, dynamische Kriyas, Meridiandehnungen, Selbstakupressur, sowie Atem- und Konzentrationsübungen. Dieser Workshop ist für all jene zu empfehlen, die sich der Asana-Pranayama-Praxis unvoreingenommen und neugierig nähern wollen, die eine Alternative zur Matte suchen, da das Praktizieren am Boden zur Zeit nur schwierig möglich ist (Verletzung, allgemeine Bewegungseinschränkung, starke Verkürzungen, etc.).
  • Yin Yoga - Was erwartet mich?
    Yin Yoga, wie der Name schon sagt, ist eine Asana-Praxis, die im besonderem Maße das parasympathische Nervensystem stärkt (das Yin), d.h. jene Kraft im Körper die für einen entspannten Geist, eine gut funktionierende Verdauung, gute Stresstoleranz und gelebte Lebensfreude stehen. Die Asanas werden mit Hilfsmitteln, wie Rollen, Blöcken, Gurte oder Decken eingenommen und dann beginnt der Atem die Führung zu übernehmen. Man verharrt im Asana und sinkt Atemzug für Atemzug immer tiefer, so dass verkürzte oder verspannte Muskulatur Zeit & Raum zum Loslassen bekommt. Es ist eine meditative Asanapraxis! Alle Hilfsmitteln werden von der Akademie LebensWelten zur Verfügung gestellt.
  • Yoga 50 Plus - Was erwartet mich?
    Wie der Titel "50 Plus" schon sagt, sind die gesamte körperliche (Asanas) Praxis, sowie die Atemübungen betreffend Intensität und Auswahl der Übungen leichter gestaltet. Sanfte Stärkung des Muskelsystems, Aufrechterhaltung der Flexibilität, Stärkung des Immunsystems und, ein für uns ganz besonderer Aspekt, Steigerung der Lebensfreude, sind die Zielsetzungen dieser Yogaklassen.
  • Hinweis
    Unsere wöchentlichen Yogaklassen stellen geblockte, aufbauende Mikro-Workshops dar, die der körperlich-geistigen Entwicklung | Entfaltung, der Verbesserung der persönlichen Yogapraxis und/oder einer beruflichen Weiterbildung dienen. Sollte der Kurs aufgrund behördlicher Maßnahmen nicht mehr stattfinden dürfen, werden die noch offenen Kurse ab dem Zeitpunkt, wo die Einschränkungen gelöst werden, wieder nachgeholt.
  • 5-Elemente Organ Yoga - Was erwartet mich?
    Jede Jahreszeit hat ihre Qualitäten. So wie der Herbst zum langsam Rückzug einladet, der Winter die Jahreszeit der Regeneration, Stille und Vision ist, so explodiert die Lebenskraft förmlich im Herbst. 5-Elemente Organ Yoga ist die Synthese der Elemente-Lehre der Traditionell Chinesischen Medizin und der indischen Yogapraxis. In den Herbst-Workshops praktizierst & erlebst Du die wesentlichen Aspekte einer die Gesundheit fördernden und das Immunsystem stärkenden Praxis, speziell abgestimmt auf die Organe Lunge und Dickdarm und deren feinstofflichen Qualitäten. Themen sind - (Neu)Strukturierung - Ordnung - Loslassen - Immunsystem - Beginnender Rückzug - Depression vs. Deep Rest Zum Tragen kommen klassische Asanas, dynamische Kriyas, Meridiandehnungen, Selbstakupressur, sowie Atem- und Konzentrationsübungen. Dieser geblockte Workshop dient der körperlich-geistigen Entwicklung | Entfaltung und/oder einer beruflichen Weiterbildung.
  • Yoga Advanced - Was erwartet mich?
    Dieser Kurs ist besonders für unsere "langjährigen" Yoginis geeignet. Er verschmelzen dynamische Asana-Flows, tiefes Einsinken in Asanas, Energieübungen aus dem Kriya Yoga und klassische Atemtechniken (Pranayamas). Vorerfahrung notwendig!
  • Good Morning Yoga - Was erwartet mich?
    Die Yogaklasse mit Petra für den Morgen in der Akademie LebensWelten! Dynamisch-flowige Asanas treffen auf aktivierende Atemübungen, Asanas mit integrierten Faszientechnik, so dass der Körper hervorragend auf den Tag vorbereitet wird. Es gibt Kurse für Fortgeschrittene und leichtere Varianten.
  • Shakti Dance ®- Was erwartet mich?
    Shakti Dance®, der Tanz des Yogas, in die Welt gebracht von Sara Avtar Kaur, ist spontaner Ausdruck des Momentes. Das Aufblühen und sich "fallen lassen", sich selbst als Kreativität erfahren und zum Ausdruck bringen - einfach befreiend. Shakti Dance® IST eine einzigartige und harmonische Mischung aus: -fließenden Asanas (Shakti-Dehnung) -rhythmischer Atmung -energetisierenden Übungen -freiem Tanz -Entspannung -Mantra-Bewegungs-Meditationen (himmlische Kommunikation / mantrische Choreographien) -stiller Meditation
  • Anmeldung und Organisatorisches
    Da der Workshop mit maximal 10 Personen stattfindet, ist eine rechtzeitige Anmeldung ratsam. Natürlich haben wir Wartelisten installiert, die entsprechend der Anmeldungsreihenfolge behandelt werden. Nach der Anmeldung erhaltest Du umgehend eine Bestätigungs-Email. Wenn der Workshop aufgrund zahlreicher Anmeldung fix stattfindet bekommst Du eine Rechnung. Nach Überweisung des Kursbeitrages ist Dein Kursplatz fixiert. Betreffend Early Bird gilt das Anmeldedatum! Die Rechnungslegung findet dann statt, wenn die Mindestteilnehmeranzahl erreicht ist.
  • Körperliche und psychische Voraussetzungen
    Zum Zeitpunkt des Workshops sollte es Dir so gut gehen, dass Du konzentrations- & aufnahmefähig bist und alleine schon die Neugier Dir ein begeistertes Lächeln ins Gesicht zaubert. Wenn Neugier und der Mut das Thema anzugehen in dir präsent sind, dann wird der Workshop Dir zahlreiche hilfreiche Erkenntnisse & Techniken schenken. Auch werde ich Dir das längere Sitzen so leicht machen bzw. Dich bei etwaigen Problemen mit Gelenken, etc. so unterstützen, dass dies kein Problem darstellen wird.
  • Kosten und Ermäßigung
    Regulär | € 360,- Early Bird | € 290,- --- Der Early Bird für den aktuellen Termin 12. - 14.05.2023 ist bis 12.04.2023 gültig
  • Ist Vorerfahrung notwendig?
    Grundsätzlich nein. Du musst also weder schon Pranayamaklassen besucht, noch täglich stundenlanges Sitzen praktiziert haben, noch brauchst Du Meister*In der Pranayama-Literatur zu sein. Sehr wohl brauchst Du diese Neugier, dieses Gefühl "es einfach tiefer kennenlernen zu wollen", als ob eine karmische Vorerfahrung in Dir zum Vorschein tritt.
  • Die Themen im Detail
    - Zusammenspiel von asana-pranayama-bandha-mudra - Atemmuster im Alltag - Ein-Atemzug Hormonausschüttung - Pranayama und dynamische Rekalibrierung der Wirbelsäule - Zunge, Kiefer, Zwerchfell - Kapalabhati - Bhastrika - Ujjayi
  • Aktuelle Termine | Stundenplan
    FR - SO | 12. - 14.05.2023 --- Freitag | 16 - 20 Uhr Samstag | 9 - 18 Uhr Sonntag | 8 - 17 Uhr
  • Was ist das Ziel dieses Workshops?
    Mein Wunsch ist es, Dir einen Raum zu schaffen, in dem Du spontan erkennst, wie sich der Körper reaktiv in Situationen verhaltet. Dies deshalb, weil ich beobachtet habe, dass alle yogischen Atemtechniken, Asanas, Bandhas und Mudras täglich im Alltag vollkommen unbewusst praktiziert werden. Wenn Du spontan das Spiel von Körperstellung-Atemtechnik-Verschlüssen-Handhaltung verstehst, dann wirst Du auch schlagartig wissen, wie einzelne Atemtechniken auf die verschiedenen Körpersysteme wirken. Dies stellt für mich die Basis dar, um ein tiefes Verständnis für den "inneren Pranayama" zu entwickeln, jene Art der Praxis, wo der Fokus auf der "Bewegung & Kontrolle von prana per se" liegt. Dafür muss die Pranayama-Praxis jedoch so leicht und so spontan sein, wie das Spiel eines Kindes.
  • Besonderheiten
    Die Kurse & Workshops finden mit maximal 10 Personen statt! Dadurch, dass die Praxis, das Ausprobieren und das Forschen die tragenden Elemente sind, unterrichte ich nur Kleingruppen. Dies gibt mir die Möglichkeit einen Raum zu schaffen, in dem Deine Anliegen, Dein Nachspüren, Deine Fragen die Zeit bekommen, die sie brauchen. Weiters bekommst Du einen 4-wöchigen unlimitierten Zugang zu unseren Online Yogaportal LebensWelten.Online mit +50 Pranayama-Klassen, den mehrstündigen Pranayama-Videotutorials und den Videoaufzeichnungen aus dem Workshop. Nachbetreuung der Akademie LebensWelten​ | Das liegt mir besonders am Herzen! Sollte es nach dem Workshop aufgrund Deiner Praxis zu Fragen kommen, dann kannst Du jederzeit im Chat oder Forum aktiv werden. Die Antworten erfolgen entweder schriftlich oder per Video!
  • Aktuelle Termine | Stundenplan
    Akademie LebensWelten | 8383 Welten, Bachstraße 23 --- Samstag, 19.11.2022 8.30 - 16.30 Uhr
  • Kosten und Ermäßigungen
    Workshop + Videoturials + 2 Wochen unlimitiertes LebensWelten.Online-Abo Regulär € 149,- Early Bird € 119,- mit LebensWelten.Online Halbjahres- oder Jahres-Abo € 80,- Der Early Bird für den Termin 25.09.2022 ist bis 25.09.2022 gültig. Der Early Bird für den Termin 19.11.2022 ist bis 15.10.2022 gültig ---------- Online Webinar 2 h optional Regulär € 25,- mit LebensWelten.Online Halbjahres- oder Jahres-Abo KOSTENLOS
  • Die Ziele des Workshops
    Dieser Workshop hat zwei Ziele. Zum einen geht es um ein klares Verständnis auf welchen verschiedenen Ebenen (von strukturell - wie Muskulatur, Nerven, Drüsen - über energetisch - Meridian- & Akupunktursystem - bis pranisch-feinstofflich - pranische Achitektur & Geometrie) Asanas grundsätzlich wirken. Dieses Wissen ist die Basis um körperliche Yogaübungen individuell und themenspezifisch selbständig aussuchen und zusammenstellen zu können, sowohl betreffend der Asanas an sich, der richtigen Kombination / Abfolge, der Dauer, sowie der Nuancierung über die Auswahl integrierter Atemübungen. Dies ist der Schlüssel zu einer wirklich selbständigen körperlichen Yogapraxis, die sich letztendlich dann intuitiv gestaltet. Der zweite Aspekt ist Faszination. Ich möchte Dir soviel Input geben, dass Du selbständig zum Forschen beginnst. Denn 1000 Tonnen Literatur sind weniger Wert als ein Gramm Praxis. Ich wünsche mir dich so neugierig zu machen, dass du mit kindlicher Begeisterung deine eigene Yogapraxis aus neuen Blickwinkeln und mit einem neuen Licht betrachtest. Inspiration ist das Feuer der Begeisterung, dieses Etwas, dass uns verliebt sein lässt!
  • Hybrid-Workshop | Was bedeutet das?
    Basis dieses Workshops ist der Tages-Workshop live in Präsenz in der Akademie LebensWelten, A - 8383 Welten, Bachstraße 23, Südburgenland. Um das Erlernte, Erprobte und Erfahrene tiefergehend zu festigen, bekommst Du im Anschluss an den Workshop Zugang zu über 2 h Videotutorials auf LebensWelten.Online, in welchen ich die 16 Asanas und deren Wirkweise & -ebene detailliert erkläre. Auf Wunsch gibt es zusätzlich die Möglichkeit eines 2stündigen Online Webinars, in dem ich auf deine Fragen, welche aus deiner Praxis entstanden sind, eingehen kann.
  • Was wird konkret unterrichtet?
    Die Basis bildet das Kriya "Die kraftvolle Mitte", welches aus 16 Asanas mit speziellen Atemtechniken besteht. Das gesamte Kriya ist auf samana vayu, also die Mitte ausgerichtet, mit einem klaren Fokus auf den Magenmeridian. Anhand dieser 16 Asanas dringen wir in die Wirkebenen, die Wirkweise und natürlich feinste Nuancierungen bzw. Differenzierungen ein. Der individuelle Aspekt ist mir ein großes Anliegen, d.h. was ist mein Ziel, wie ist meine körperliche Beschaffenheit und Fähigkeit, wie kann ich zielorientiert das Asana anwenden. Zusätzlich fügen wir "die Qualität der Praxis" ein, d.h. auf welche Klangfarbe / inneres Bild praktiziere ich, um (in diesem Fall) die Qualitäten des Elementes Erde tatsächlich zu stimulieren. Als Nachbetreuung bekommst Du Zugang zu über 2 Stunden Videotutorials betreffend dieser 16 Asanas PLUS 2 Wochen unlimitierten Zugang zu unserer Online Yogaplattform LebensWelten.Online, so dass Du dich im Workshop voll und ganz auf das Erfahren, Spüren und Erkennen konzentrieren kannst, mit der Gewissheit immer wieder auf die Tutorials zurückgreifen zu können!
  • Anmeldung und Organisatorisches
    Nach Deiner Anmeldung bekommst Du ein Bestätigungsemail. Sobald die Mindestteilnehmeranzahl erreicht ist, erhältst Du die Rechnung zum Workshop. Nach Einzahlung des Kursbeitrages ist Dein Platz fixiert. Zum Workshop "Das Wunder Yoga" bitten wir Dich neben Deinem Yogaequipment auch Schreibutensilien mitzubringen. In der Mittagspause werden wir uns selbst versorgen, deshalb bitte eine KLEINE Jause mitbringen. Der Workshop ist absolut praxisorientiert, deshalb sollte der Magen nur bedingt gefüllt sein!
  • Für wen ist dieser Workshop gedacht?
    Grundsätzlich für all jene, die Asanas, Pranayamas oder Kriyas praktizieren und sich "ab und an" die Fragen nach dem "warum genau diese Reihenfolge von Asanas? Warum diese oder jene Zeiteinheit oder Atemzüge im Asana verweilen? Warum überhaupt dieses oder jenes Asana?". Als Yoginis, die Anweisungen einer Yogalehrer*In bzw. Informationen aus Büchern gerne tiefer verstehen möchten. Denn dieses "tiefere Verständnis" gibt dir die Werkzeuge selbständig, tages- & situationsbedingt und auf die Jahreszeit abgestimmt eine intuitive Yogapraxis im Sinne der Gesundheit & Spiritualität entwickeln zu können.
  • Braucht man Vorerfahrung?
    Wenn du dies liest, wirst du bereits yogische Übungen praktizieren und gleichzeitig scheint in Dir die Flamme der Neugier zu brennen. Natürlich macht es Sinn, wenn Du körperliche Yogaübungen bereits praktizierst, wobei das Level nicht relevant ist! Selbst mit körperlichen Einschränkungen wirst Du dich im Workshop wohlfühlen, weil du lernen wirst, dass es nicht direkt um die äußere Form geht, sondern um ein Verständnis der inneren Prozesse. Körperlich sind die 16 Asanas durchaus "anstrengend", allerdings anders als im klassischen Hatha-Yoga.
  • Inhalte
    Theorie --- Wirkung allgemein & Asana spezifisch Spirituelle Bedeutung der einzelnen Asanas Tages- & jahreszeitliche Qualitäten Kontraindikation Einführung in die Nadi-Lehre Bedeutung der Zahlen Bedeutung der Mantras Praxis --- Sonnengrüße A + B nach P. Jois 12 Mantra Sonnengruß nach Shivananda Asana - Ausführung, Atmung, Gefahren Individuelle Adaptionen Verwendung von Hilfsmitteln Praxis mit Unterstützung des Sessels (optional)
  • Ziel des Workshops
    1. Erlernen der verschiedenen Sonnengrüße (Ashtanga Yoga & Shivananda-Tradition) individuell adaptiert. Dies bedeutet, dass Du nach dem Workshop genau weißt, wie du die einzelnen Asanas korrekt, gesundheitsförderlich und "die gewünschte Wirkung erzielend" einnehmen sollst. Auch den Übergängen widmen wir viel Aufmerksamkeit. 2. Integration von Hilfsmitteln | Selbst geübte Yoginis haben mitunter bei einzelnen Asanas bzw. bei Übergängen Schwierigkeiten, die jedoch sehr leicht mit Hilfsmitteln gelöst werden können. Hier kommen Blöcke, Polster und Sessel zum Einsatz. 3. Tiefere Verständnis warum man überhaupt Sonnengrüße praktizieren sollte und welche Wirkungen sie haben. Dies bringt uns naturgemäß auch zu den Kontraindikationen, also wann Sonnengrüße gesundheitlich nicht förderlich sind. Auch beschäftigen wir uns mit tages- & jahreszeitlichen Qualitäten, die wiederum wesentlich für die Qualität der Asanas und der Atmung sind. Wir werden Asana für Asana die Wirkungen auf die Organe, die Nervensysteme und die Meridiane / nadis ergründen. 4. Auch dem spirituellen Aspekt schenken wir viel Aufmerksamkeit, sowohl den Sonnengrüßen allgemein, wie auch Asana für Asana. Hier spielen auch die Bedeutung der Zahlen, der Atmung, der Konzentrationspunkte und der Mantras eine wesentliche Rolle.
  • Kosten und Ermäßigung
    Regulär | € 149,- Early Bird | € 119,- Wiederholer | € 89,- mit LebensWelten.Online Halbjahres- / Jahres- Abo | € 80,- Der Early Bird für den Workshop 21.01.2023 ist bis 10.01.2023 gültig. Der Early Bird für den Workshop 29.04.2023 ist bis 01.04.2023 gültig.
  • Aktuelle Termine | Stundenplan
    Samstag, 21.01.2023 9.30 - 17.30 Uhr Samstag, 29.04.2023 9.30 - 17.30 Uhr Akademie LebensWelten 8383 Welten, Bachstraße 23
  • Körperliche und psychische Voraussetzungen
    Die wichtigste Voraussetzung ist ein wirkliches Interesse und Neugier. Natürlich solltest Du bereits Yoga praktiziert haben. Du musst aber nicht fit wie ein Turnschuh sein, da ein Aspekt des Workshops "individuelle Adaptionen & Variationen mit Hilfsmitteln" darstellt. D.h. auch für jene Menschen, die sich am Boden schwer tun, ist dieser Workshop eine inspirierende Gelegenheit. Wenn du bis hierher gelesen hast, nehmen wir an, dass du bereits Yoga praktizierst. Natürlich solltest Du bereits Erfahrung in der Praxis von Asanas haben. Der Workshop richtet sich also an Menschen, die ihren Alltag aktiv bewältigen können. Besondere Dehnfähigkeiten sind nicht vonnöten. Für Geübte liegt der Reiz in der Vertiefung der spirituellen Aspekte, wie auch der Integration tages- & jahreszeitlicher Qualitäten und der Einführung in die Lehre von prana (nadis & cakras).
  • Anmeldung und Organisatorisches
    Da der Workshop mit maximal 10 Personen stattfindet, ist eine rechtzeitige Anmeldung ratsam. Natürlich haben wir Wartelisten installiert, die entsprechend der Anmeldungsreihenfolge behandelt werden. Für den Early Bird gilt das Datum der Anmeldung. Nach der Anmeldung erhaltest Du umgehend eine Bestätigungs-Email. Ist die Mindestteilnehmeranzahl erreicht, bekommst Du eine Rechnung. Nach Überweisung ist Dein Kursplatz fixiert.

Buchung

lw-praxis-logo-versuch.png
bottom of page