pranayamadrei.png

Pranayama

Prāṇāyāma ist die mystische Polarität von absoluter Kontrolle über den Atem bis hin zur "Ausdehnung der Dimension des Pranas". Prāṇāyāma ist kein philosophisch-universitärer Diskurs. Prāṇāyāma braucht nur Dreierlei: Praxis. Hingabe. Loslassen.

1-Klick Navigation

Pranayama ist weit mehr als Atmung und Atemtechniken. Es ist die Wissenschaft und Kunst der inneren pranischen Architektur und Türöffner zur Meditation.

Doch selbst als "simple" körperliche Übungen haben die "yogischen Atemtechniken" einen heilsamen und ausgleichenden Effekt auf unseren Körper, ob Nervensysteme, Drüsen und Hormone oder Psyche.

lw-praxis-logo-versuch.png